VORSTELLUNG CATTERY

Ich denke, meine Geschichte ist eine wie viele …!

Ich bin ein Naturliebhaber, habe und hatte zuhause fast immer alle Arten von Haustieren: Hunde, Vögel, Fische, Hamster und 13 Jahren lang … Katzen.
Mein Abenteuer begann mit einem Karthäuser Pärchen und deren Tochter, zu denen sich zwei Kätzchen gesellten, die in einem Müllcontainer aufgefunden und von der ENPA gerettet wurden (insgesamt waren es dann 5 Babys).
Nun, im Jahr 2012, zwei der pelzigen Bälle meiner “Familie” haben mich plötzlich verlassen, beschloss ich, dass es es Zeit war, einen Welpen der Rasse, die mich schon immer fasziniert hat, aber gleichzeitig ängstigte, ins Haus zu holen: eine Thai! Keine moderne Siam, das ist nicht meinem Geschmack, aber die traditionell siamesische / thailändische Siam, die ich so oft in den Häusern von meiner Schule als Kind gesehen habe. Die Ruhe und Zurückhaltung der Kartäuser war ich gewohnt, aber ein bisschen “fürchtete” ich die Ausgelassenheit einer Thai!
Hier bin ich nun… und nach langem Nachdenken, klopfte ich an die Tür von Silvia und Elena, um einen ihrer Edelsteine mit mir zu nehmen: Elettra (die ich beschloss, in Giulia um zu benennen).
Ich kann bestätigen, dass es die Liebe auf den ersten Blick gibt ... ich entschied mcih für das “Früchtchen” wegen des Temperamentes und wurde sofort süchtig! Bella (natürlich die “die Schönste von allen”) ist willensstark, fröhlich, ausgelassen, verspielt, immer an meiner Seite, sehr intelligent und auch smart. Giulia lebte sich sofort ein und füllt mein Leben und mein Haus aus. Trotz der kleinen Pannen (ich erinnere mich nicht an ein Stück Keramik, das heil in den Regalen blieb, meine schönen Orchideen haben drastisch anzahlmäßig abgenommen, auch an den Büchern wird gekaut) hatte ich das Bedürfnis, einen Katzengefährten für sie anzuschaffen, mit welchem sie auch Nachwuchs bekommen sollte. Und dann kam Bartholdy aus Deutschland (jetzt umbenannt Cesare) !!!
Und was soll ich sagen … er ist die Ergänzung Julias!
Schön, niedlich, lustig und sehr anhänglich und nicht dominant den anderen Katzen gegenüber. Still und heimlich hat er es geschafft, sich als Oberhaupt durchzusetzen. Ja … Giulia und Caesar sind zwei spezielle Katzen, die mir das Gefühl geben, besonders zu sein!

Die Katzen

Würfe

Ausstellungsimpressionen


KONTAKTDATEN

Cattery "I´MTG Vicenza”
Giovanni
IT -36100 Vicenza, Italien

Tel.:  347 420 73 56
E-Mail: thai.vicenza [at] gmail.com

WEB: I´MTG Vicenza

FACEBOOK: I´MTG Vicenza

International Thai Cats

Wir sind eine unabhängige Gemeinschaft von Züchtern
und Liebhabern der Thaikatze auf internationaler Ebene.